Digimon X Shipping

Titania | Samstag, 31. August 2013 | / / / |
Man gehe in de Fanfiction Bereich (bspw. Animexx) von Digimon und klicke sich durch. Was entdeckt man?

- Fanfics zu eignen Staffeln in Maßen.
- Fanfics zu bestehenden Staffeln in Maßen.
- Pairing Fanfics in MASSEN!

Also bitte nicht falsch verstehen, prinzipiell habe ich nichts gegen Leute, die auf Pairings stehen. Jeder kann das mögen, was ihm gefällt, das steht ja völlig außer Frage. Ich steh überhaupt nicht auf diesen Shipping Hype, ich mag zum Beispiel Ruki und Ryou zusammen ganz gern. Ich seh sie aber nicht als Pärchen oder so, ich finde es einfach toll, wenn sie sich necken und wie sich langsam aus Rivalität Freundschaft entwickelt.
Außerdem finde ich Yamaki und Reika toll. Einfach, weil Yamaki immer als kalt dargestellt wird. Ich hätte mir gewünscht, dass man mehr von den beiden gesehen hätte, dann hätte man eventuell auch andere Seiten von Yamaki kennenlernen dürfen.

Was ich mich frage ist, wieso mögen so viele

Taichi X Yamato, die gerade mal 11 bzw. 14 sind, oft irgendwie depressiv in FFs rüberkommen und irgendwelche komischen Selbstmordgedanken haben.

Taichi X Sora / Yamato X Sora
Sora ist doch keine Friedenspfeife, die man rumreicht...

Daisuke X Ken, die mit 11 mit Sicherheit schon wissen, dass sie auf das gleiche Geschlecht stehen...

Takeru X Hikari
Hikari, die deppressiv von Takeru gerettet wird.

Meiner Meinung nach ist das einzige, was ich nachvollziehen kann,wenn Fans es shippen Takeru X Hikari, weil in der Serie a) aufgrund von Daisuke ab und an ein paar Andeutungen gemacht werden, die aber nicht viel mit Liebe zu tun haben, wie ich finde, b) weil sie als Zweitklässler schon einmal gemeinsam in der Digiwelt waren und viel erlebt haben, c) ihre Engelsdimon und d) aufgrund ihrer Wappen. Licht und Hoffnung stehen in Verbindung miteinander.
Für Fans genug Gründe, die beiden zu shippen.

Daisuke X Ken verstehe ich nicht so, da beide 11 sind und nicht mehr als gute Freunde. Da wurde nie wirklich eine Andeutung gemacht oder sowas. Zwar schlägt sich Daisuke auf Kens Seite, weil er an ihn glaubt, aber mehr ist das auch nicht.

Taichi X Sora kann ich grade so nachvollziehen, da sich beide schon länger kennen und gute Freunde sind. Aber im Großen und Ganzen ist da auch nicht viel mehr

Yamato X Sora, OK, das kann ich schon nachvollziehen, da sie beide ja mal eine Zeit lang zusammen waren/ sind (und nein, am Ende von Zero Two ist es nicht offiziell, dass sie geheiratet haben, wenngleich es eigentlich ziemlich offensichtlich ist, da die Kinder die gemeinsamen sein dürften).

Und schließlich wäre da noch Taichi X Yamato. Leute, nichts für ungut, aber das ist das Pairing was ich am meisten hasse, weil ich es einfach nicht mehr sehen kann, weil sich 2/3 der Digimon FFs im WWW um die beiden drehen. xD. Nichts gegen die, die das Pairing mögen, wie gesagt, dagegen habe ich nichts. Aber gegen das Pairing selbst habe ich etwas. Früher hat mir das nichts ausgemacht, aber ich hasse es mitlerweile abgrundtief. Weil es eifach so rüber kommt, als beschränkt man das Digimon Fandom auf dieses eine Pairing, bzw. diese beiden Charaktere und die Staffel Adventure / Zero Two. Für mich macht dieses Pairing außerdem keinen Sinn. Yamato und Taichi, mal ehrlich, das würde niemals gut gehen und wieso um alles in der Welt sollten sie anfangen sich zu lieben?? Die beiden sind Kumpels, streiten sich oft, halten dann doch wieder zusammen, aber ich würde sie nicht einmal als enge und beste Freunde bezeichnen, geschweige denn als Liebespärchen.

Wie gesagt, ich stehe normaler Weise nicht auf so Shipping Gedöns, meistens stört es mich auch nicht. Wie z.B. wenn jemand eine FF über Paare schreibt, die auch wirklich zusammen sind. Beispiel hierfür wären Yamaki und Reika. Aber wenn jeder Dritte eine FF über Taichi und Yamato schreibt, dann stört es mich schon...

----

Was ich gern von euch wissen möchte:

- Mögt ihr Pairings bei Digimon und wenn ja, welche und vor allem wieso?
- Falls ihr keine Pairings mögt: woran liegt das?
- Findet ihr die Fanfiction Gewichtung übertrieben? Sprich ca. 2/3 Pairing FFs.

Lasst es mich in der Kommibox wissen, ich bin ein neugiriger Mensch ^.~



Kommentare:

  1. Ich hab aber mal irgendwo gelesen das Daisuke X Ken von den Machern inoffiziell als Canon gesehen werden.
    Klar mag es in ihrem jetzigen Alter noch nicht zur Debatte stehen, aber sie stehen ja gerade auch erst am Anfang der Pubertät ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wie Weihnachten heute mit den Kommis *.* Erst bekomme ich ewig keine und dann mehrer auf einmal. Toll <3

      Vielen Dank für deine Senf! ^_^/

      Löschen
  2. Whee, ein altes Thema mal wieder ausgraben!
    Ich geh einfach mal deine Fragen durch:

    Ich mag Pairings auf jeden Fall! Ich bin kein hardcore Shipper, aber ich mag es, die Charaktere in Beziehungen zu sehen, bei denen ich auch Potenzial dazu sehe. Bei Digimon wären das Tai und Sora, T.K. und Kari, Takato und Jen... das wäre es aber auch schon wieder. Bei ein paar anderen sind leichte Andeutungen zu sehen, aber nichts, was mich vom Hocker reißt.

    Allgemein finde ich es aber schade, dass sich die FF-Autoren immer auf Pairings beziehen. Das ist bei Pokemon oder allgemein so Mon-Serien nicht anders. Finde mal eine FF, in der es nicht um zwischenmenschliches Geplänkel geht, sondern wirklich um die namensgebenden Monster! o.o

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich Inu an, gegen Pairing FFs habe ich generell nichts, aber wenn es um eine Serie die DigiMON heißt, sich nur auf die Menschen und dann auch noch nur um deren Liebesprobleme dreht, dann sind die völlig fehl am Platz.
    Bin auch ehrlich gesagt eher ein Fan von DigimonxDigimon Stories, aber davon gibt es ja leider selten welche, wegen dieser Debatte, ob Digimon nun ein Geschlecht haben oder nicht.
    Außerdem sind die Digiritter/Tamer in den Staffeln meistens echt viel zu jung, um sich schon für Beziehungen dieser Art im Klaren zu sein, am ehesten geht das noch bei Savers.
    Wenn sie dann in dem richtigen Alter wären, kann es genausogut sein, dass sich ihre Charaktere verändert haben und das vorher hochgelobte Pairing ist noch unpassender als vorher.
    Außerdem kann ich diese TaichixYamato Shippings auch nicht sehen. Generell bin ich kein Fan von Yaoi-Sachen, weil es einfach nicht mein Ding is, aber man wird davon ja ertränkt, es ist wirklich traurig.

    AntwortenLöschen