15 years of Adventures - The Butter-fly flies on!

Titania | Freitag, 7. März 2014 | / |
Pic by Titania, Render found on Wikimon, Brushes by Alaiya

Nachdem gestern der Kurzfilm Digimon Adventure seinen fünfzehnten Geburtstag gefeiert hat, ist heute der große Tag der gleichnamigen Anime Staffel.

Am 07. März 1999 zeigte Fuji TV zum ersten Mal die Abenteuer von Taichi und seinen Freunden, die nichtsahnend am 01. August Ferien in einem Sommercamp machen wollen und kurzerhand in der Digitalen Welt landen.


Was verbinde ich mit Digimon Adventure?


Mit Digimon Adventure verbinde ich in erster Linie eines: Träume. Ich muss acht Jahre alt gewesen sein. Als ich das Opening das erste mal sah und hörte wusste ich, dass hier ist anders als alle Anime, die ich bisher kannte. Schnell wurde ich mit den Charakteren warm, auch die Digimon gefielen mir allesamt gut und ich stellte mir ganz vernarrt vor, wie es wohl wäre, wenn auch auf mich ein Digimon Partner auf der File Insel warten würde.

Mein Favorit unter den Charakteren war damals Yamato. Heute sehe ich das zwar nicht mehr so, aber damals gefiel er mir unglaublich gut. Den ersten Platz bei den Digimon belegte bei mir haushoch Gomamon.

Sobald Leb deinen Traum oder Wir werden siegen anliefen, musste ich laut mitsingen. Egal ob mit Freunden, oder im Garten beim Schaukeln, immer habe ich diese Lieder gesungen, weil sie mir, einer achtjährigen Göre, so unglaublich viel bedeuteten.

Obwohl die Serie einige Schwächen hat, sehe ich sie mir heute immernoch sehr gern an. Für mich war Digimon Adventure der Beginn von etwas Großem.

Gern könnt ihr die Kommentarbox dazu nutzen, um zu schreiben, was euch mit Digimon Adventure verbindet. Ich bin neugierig ;-) !

Kommentare: